Real-Time Signale für den FOREX-Markt. Wir sorgen für Ihren Erfolg!

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Einleitung

Mit der Nutzung dieser Website oder der Bestellung einer unserer Dienste (dazu gehören auch die unentgeltlichen Dienste oder der Newsletters) erklärt sich der Kunde mit den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§ 2 Gerichtsstand und Impressum
Unsere Publikationen sind Dienste der Wotan Market Limited. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für Vollkaufleute und für alle Kunden mit Wohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist Berlin. Ansonsten das für den Wohnort des Kunden zuständige Gericht.

§ 3 Urheberrecht
Alle Publikationen und Veröffentlichungen, sowohl auf dieser Website, als auch per e-Mail oder Post versendete, unterliegen dem Urheberrecht. Abonnenten erwerben von Wotan Market Ltd. das Recht zur persönlichen Nutzung, sowie das Recht zur unbegrenzten Vervielfältigung. Außerdem dürfen die Publikationen bzw. deren angefertigte Vervielfältigungen im Rahmen von begrenzten Teilnehmerkreisen veröffentlicht werden (z.B. im Rahmen von Seminaren, die Verbreitung an mehrere Mitarbeiter eines einzelnen Unternehmens, innerhalb einer Familie, usw.). Nicht erlaubt ist die Veröffentlichung in Massenpublikationen oder mit unbeschränktem Teilnehmerkreis (z.B. Internetseiten, Internetforen, Zeitschriften, usw.). Dies bezieht sich insbesondere auch auf alle Veröffentlichungen von nicht durch uns genehmigte Statistiken oder Trading-Ergebnisse jeglicher Form, welche im Zusammenhang mit unseren Signalen stehen, und alle weiteren von uns nicht autorisierten Publikationen, welche unser Urheberrecht verletzen. Ausdrücklich untersagt ist der gewerbliche Verkauf von Vervielfältigungen unserer Publikationen oder die Weitergabe zum Zwecke von eigener Kundenwerbung (beispielsweise die kostenfreie Weitergabe der Vervielfältigungen an eigene Kunden, um diese an das Unternehmen zu binden). Diesbezüglich können aber gesonderte Vereinbarungen schriftlich getroffen werden.
Sämtliche Software, insbesondere sogenannte Expert Advisor für die Handelsplattform Metatrader, welche von uns zum Kauf angeboten oder auch kostenfrei unseren Kunden überlassen wird, unterliegen unserem Urheberrecht. Die Nutzung ist nur für den Kunden selbst erlaubt. Insbesondere ist eine Vervielfältigung und Verkauf untersagt.

§ 4 Risiko, Eigenverantwortung des Kunden
Die Signale und sonstigen Publikationen von Wotan Market Ltd. sind keine Empfehlung zum Handel am Devisenmarkt und keine Anlageberatung. Es handelt sich lediglich um Signale und Strategien, nach denen Wotan Market Ltd. selbst handelt. Sollte der Nutzer auf Grund unserer Signale oder sonstigen Publikationen eine Handelsposition eröffnen, so geschieht dies auf Grund seiner eigenen Entscheidung und in seiner eigenen Verantwortung. Keine der Informationen auf dieser Website oder im Rahmen eines Abonnements stellt eine Finanzberatung da, noch sollte sie als solche ausgelegt werden. Sollten Sie eine Anlageempfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank oder einen anderen dafür ausgebildeteten Finanzberater. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass irgendein Handelskonto Gewinne oder Verluste in der auf dieser Webseite dargestellten Weise (oder über alle anderen von uns verbreiteten Emails, Publikationen, usw.) erwirtschaftet, auch nicht mit einer hohen Wahrscheinlichkeit. Alle verbreiteten Informationen dienen allein der Veranschaulichung und Weiterbildung. Alle dargestellten Handelsgewinne gelten daher als rein hypothetisch. Mit der Nutzung unserer Angebote oder Software erklärt der Nutzer außerdem, dass er durch uns ausdrücklich über die Risiken informiert wurde. Eine ausführliche Belehrung darüber ist hier zu finden: Risiko

§ 5 Haftung
Wir übernehmen keine Haftung für die Leistung von Dritten, wie z.b. der Verfügbarkeit von Webservern, Stromausfälle, Leistungen von Brokern, Bereitstellung von Telekommunikationsdienstleistungen, Störungen der Internetverfügbarkeit oder des e-Mail Versandes und allen anderen Leistungen, auf welche wir gar keinen oder nur bedingt Einfluss haben. Sollten auf Grund solcher Begebenheiten Signale verspätet oder gar nicht zugestellt werden, können wir nicht haftbar gemacht werden. Trotz sorgfältiger Recherche und sorgfältigster Bereitstellung aller Signale und weiteren Informationen können wir nicht für den Erfolg bei der Umsetzung haften. Alle Angaben und Informationen erfolgen ohne Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit.

§ 6 Preise
Es werden verschiedene Laufzeiten der Abonnements angeboten. Der Kunde kann wählen zwischen einem, zwei, sechs oder 12 Monaten. Während der Laufzeit ist eine Kündigung nicht möglich. Das Abonnement wird nicht automatisch verlängert. Sollte der Kunde eine Verlängerung wünschen, so muss er dies spätestens drei Tage vor Ablauf per e-Mail oder Fax mitteilen und die erneute Gebühr im vorraus bezahlen. Im Moment gelten folgende Preise (inklusive Mehrwertsteuer):
1 Monat:     129,-- Euro
2 Monate:   219,-- Euro
6 Monate:   549,-- Euro
12 Monate: 999,-- Euro

Zusätzlich bieten wir zeitweise vergünstigte 12- und 24-Monats-Abonnements mit monatlicher Zahlweise an. Die Kosten dieser Abonnements werden entsprechend monatlich in Rechnung gestellt und entweder vom Konto des Kunden per Lastschrift abgebucht oder per Kreditkarte bezahlt. Die 12- und 24-Monats-Abonnements verlängern sich, im Gegensatz zu den oben aufgeführten Laufzeiten, automatisch um jeweils weitere 12 Monate, sofern  diese vom Kunden nicht mindestens 30 Tage vor Ablauf schriftlich per Post oder Fax gekündigt werden.

§ 7 Zahlungswege
Grundsätzlich müssen die Signale im vorraus bezahlt werden.

Es werden zwei Zahlungswege angeboten.

1) Überweisung auf unser Konto. Bitte warten Sie dafür unsere e-Mail mit Zahlungsanweisungen ab.

2) Bezahlung per PayPal. Hier ist auch eine Bezahlung per Kreditkarte möglich.

3) Lastschrift (Nicht für Neukunden möglich! Nur für Kunden mit deutschem Bankkonto.) Bitte beachten Sie, dass uns erhebliche Kosten entstehen, falls die Abbuchung, aus welchen Gründen auch immer, von Ihrer Bank nicht ausgeführt oder wieder rückgängig gemacht wird. In diesem Fall müssen wir Kosten in Höhe von 15,-- Euro in Rechnung stellen.

§ 8 Software
Von uns vertriebene Software, egal ob selbst hergestellte oder von Dritten, ist stets von hoher Qualität. Die Funktionalität und Zuverlässigkeit wurde von uns ausgiebig getestet. Dennoch können Fehlfunktionen nicht mit völliger Sicherheit ausgeschlossen werden. Durch die Nutzung der Software erkennt der Käufer/Nutzer an, dass wir keinerlei Haftung übernehmen können. Sollten uns allerdings Fehler bekannt werden, so werden diese umgehend behoben und dem Kunden wird ein Update zur Verfügung gestellt.

§ 9 Programmierung
Im Kundenauftrag werden Programme (Expert Advisor, Indikatoren, Skripte und anderes) für die Handelsplattform Metatrader 4 und 5 programmiert. Auch für andere Plattformen und unabhängige Programmierung wird angeboten. Unsere Vergütung wird hier jeweils im Vorfeld in Absprache mit dem Kunden festgelegt. Für fertig gestellte Programme gilt das Gleiche wie für die Software in § 8 . Wir legen stets Wert auf eine hohe Qualität, professionelle Programmierung und unterziehen das Programm vor Weitergabe an den Kunden ausführlichen Tests. Dennoch können Fehlfunktionen in neu erstellter Software nie völlig ausgeschlossen werden und wir können daher keinerlei Haftung übernehmen. Selbstverständlich werden aber auftauchende Fehlfunktionen umgehend beseitigt und dem Auftraggeber eine neue Version zur Verfügung gestellt.

§ 10 Widerrufsrecht
Jeder Kunde hat das Recht seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Datum des Vertragsbeginns (Tag der Registrierung und Bestellung). Der Widerruf ist zu richten an: info@profitsignale.de oder an unsere im Impressum angegebene Postanschrift. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt sofern die Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat und der Kunde damit ausdrücklich einverstanden ist. Sobald der Kunde also Zugang zu unseren kostenpflichtigen Bereichen bekommt und Handelssignale erhält greift § 312 d Abs. 3 Nr. 2 und das Widerrufsrecht des Kunden erlischt ab diesem Zeitpunkt. Das Gleiche gilt, sobald wir bei einer Auftrags-Programmierung mit der Programmierung begonnen haben. Software (wie beispielsweise Expert Advisor oder Indikatoren) sind grundsätzlich von einem Widerruf bzw. Rückgabe ausgeschlossen, sobald wir diese an den Kunden versendet haben.

§ 11 Zahlungsverzug
Sollten Sie bei monatlicher Zahlweise (Jahresabonnements) durch Ihr Verschulden in Zahlungsverzug kommen, werden wir Sie per e-Mail darüber informieren. Sollte der Zahlungsverzug, trotz Mahnung durch uns, länger als 30 Tage andauern, sind wir berechtigt die gesamte ausstehende Gebühr in einer Summe zu verlangen. Auch können wir (vom ersten Tag des Zahlungsverzugs an) bis zum Begleich der Forderung den Signalversand einstellen. Die Pflicht zur Zahlung bleibt während dieser Zeit bestehen. Weitere uns entstehende Kosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

§ 12 Unterbrechung der Leistung
Sollten wir aus technischen oder betrieblichen Gründen gezwungen sein den Versand der Signale für kurze Zeit zu unterbrechen, verpflichten wir uns zur Entschädigung aller Abonnenten. Voraussetzung dafür ist eine Störung, welche länger als 72 Stunden anhält. Die Entschädigung beläuft sich dabei auf die anteilige Abonnementgebühr für diesen Zeitraum oder eine kostenfreie Verlängerung des Abonnements um den gleichen Zeitraum.

§ 13 Trading-Lehrgang und sonstige Leistungen
Wir versuchen unseren Kunden einen größtmöglichen Service zu bieten und sehen uns als persönlicher "Trading-Coach" der Kunden. Daher bieten wir neben den Signalen zahlreiche weitere kostenlose Features, welche wir ständig erweitern. Dazu gehören im Moment der "Profi-Trading-Lehrgang", die Markt-Analysen und die "Redaktions-Sprechstunde". Außer der Sprechstunde werden die anderen Features unregelmäßig verschickt. Ein Rechtsanspruch des Kunden besteht nur auf kostenpflichtige Leistungen.

§ 14 Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Adressen, Namen und alle weiteren persönlichen Informationen, welche Sie uns hinterlassen, werden von uns absolut vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke benutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen.
Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie möchten, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden, können Sie hier ein Deaktivierungs-Add-on für Internet-Browser herunterladen.
Google Anzeigen
Diese Webseite nutzt Google Remarketing, einen Service von Google zur Schaltung von Anzeigen im Internet. Zu diesem Zweck werden Informationen über Ihr Surfverhalten während des Besuchs auf unserer Webseite in anonymisierter Form gesammelt und mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Auf Basis dieser im Cookie gespeicherten Informationen schalten Drittanbieter, einschließlich Google, Anzeigen auf Webseiten im Internet. Sie können diese Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie auf den nachfolgenden Link zur Austragung klicken: Google Austragungslink.
Weitere Informationen zu dieser Technologie von Google erhalten Sie in den Google Datenschutzbestimmungen.
Ihr Auskunftsrecht
Sie sind berechtigt, eine unentgeltliche schriftliche Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Nach der Auskunftserteilung etwaige notwendige Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen werden wir - sofern gesetzlich zugelassen - unverzüglich vornehmen. Für Fragen zum Thema Datenschutz schreiben Sie uns bitte an.